Freiwillige Feuerwehr der Stadt Kronach online        

Wir stehen 365 Tage im Jahr, egal ob Sonn- oder Feiertag, 24 Stunden am Tag und bei jedem Wetter für IHRE Sicherheit bereit.


IMPRESSUM    STARTSEITE  
 

 

Nach oben

Ideen, Anregungen,
Lob, Kritik?
Hier geht´s zum Gästebuch

Clipart Detailansicht

 

 

Kommandantenwahl

 

Neuwahlen bei der Feuerwehr Kronach

Christian Büttner ist neuer Kommandant

Bei der Feuerwehr Kronach fanden am 14.05.2018 Neuwahlen der Kommandanten statt. Erforderlich war die Wahl geworden, da der bisherige Kommandant Martin Panzer sein Amt zum 1. Mai 2018 zur Verfügung gestellt hatte.

Als neuer Kommandant ging aus der Wahl, welche von Dorothea Biesenecker, Bürgermeister Wolfgang Beiergrößlein und Regionaldekan Thomas Teuchgräber geleitet wurde, Christian Büttner hervor. Büttner war bereits seit 2013 stellvertretender Kommandant und davor seit 2009 Zugführer in der Feuerwehr Kronach. Er ist seit 1989 aktives Feuerwehrmitglied.

Zum neuen stellvertretenden Kommandanten wählten die aktiven Feuerwehrfrauen und -männer Christian Grebner. Grebner ist seit 1998 aktiv bei der Feuerwehr Kronach und war bisher insbesondere Fahrer und Maschinist für die Großfahrzeuge.

Bürgermeister Wolfgang Beiergrößlein freute sich, dass mit der Neuwahl nun die Führungsriege wieder komplett sei. Es gelte nun, nach vorne zu blicken. Er dankte allen neuen und alten Führungskräften der Kronacher Feuerwehr für die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen. Die Führung einer so großen Wehr, wie der Feuerwehr Kronach, sei mit großem Aufwand verbunden und erfordere viel persönliches Engagement. Gerade in diesem Jahr gebe es besonders viel zu tun, da nicht nur der Umzug in das neue Feuerwehrgerätehaus, sondern auch die Neuanschaffung eines Löschfahrzeuges sowie die Ersatzbeschaffung von Schutzkleidung auf dem Plan stünden. Er wünschte der neuen Führung alles Gute und immer ein „glückliches Händchen" bei der Bewältigung der anstehenden Aufgaben. Er werde die Feuerwehr stets nach Kräften unterstützen. Bürgermeister Beiergrößlein dankte auch dem ehemaligen Kommandanten Martin Panzer im Namen der Stadt für die geleistete Arbeit und überreichte ein Buchgeschenk.

Als Zugführer wurden die bisherigen Amtsinhaber Gerwin Lieb und Stefan Wicklein durch den neuen Kommandanten bestätigt. Ein weiterer Zugführer für Ludwig Klinger, welcher bereits im Mai 2017 sein Amt zur Verfügung gestellt hatte, werde in den nächsten Wochen ernannt.


Foto (v.l.): Regionaldekan Thomas Teuchgräber, Bürgermeister Wolfgang Beiergrößlein, Dorothea Biesenecker (Wahlausschuss),
Kommandant Christian Büttner, stellvertretender Kommandant Christian Grebner, Zugführer und Vorsitzender Stefan Wicklein, Zugführer Gerwin Lieb

Foto: Karl-Heinz Lieb
Kurzbericht: Stefan Wicklein

 

 

Nach oben