Freiwillige Feuerwehr der Stadt Kronach online        

Wir stehen 365 Tage im Jahr, egal ob Sonn- oder Feiertag, 24 Stunden am Tag und bei jedem Wetter für IHRE Sicherheit bereit.


IMPRESSUM    STARTSEITE  
 

 

Nach oben

Ideen, Anregungen,
Lob, Kritik?
Hier geht´s zum Gästebuch

Clipart Detailansicht

 

 

Kellerbrand Blumau

 

Waschmaschine fing Feuer

 

Durch einen technischen Defekt geriet am 01.07.2016 gegen 13.30 Uhr eine Waschmaschine in einem Kellerraum in der Blumau in Brand.

Der Feuerwehr Knellendorf, die mit zwei Fahrzeugen und 16 Mann anrückte, und der Feuerwehr Kronach, die mit vier Fahrzeugen und 25 Mann am Einsatzort war, gelang es, die Flammen in kürzester Zeit zu löschen. Das Haus wurde verrußt, so dass ein Lüfter der Kronacher Wehr am Kellereingang eingesetzt wurde. Verletzt wurde niemand. Vorsorglich war auch das Rote Kreuz alarmiert worden.

Die Rettungskräfte, die aus Kronach zur Blumau fuhren, wurden an der Baustelle auf Höhe Wilhelmshöhe durch Autofahrer behindert, die nicht sofort für "freie Bahn" sorgten. An dieser Stelle ist eine Straßenhälfte gesperrt, der Verkehr über eine Ampel geregelt.

 

 

Bericht: Friedwald Schedel, Fränkischer Tag
Fotos: Mark Panzer

 

Nach oben Wohnhausbrand Kehlbach Zimmerbrand Wallenfels Wohnhausbrand Schneckenlohe Großbrand Steinach Starkregen Kronach Zimmerbrand Stöhrstraße Kellerbrand Grundschule Unwettereinsätze Kellerbrand Blumau Wohnhausbrand Gundelsdorf Kellerbrand Siedlung Verkehrsunfall Industriestrasse Zimmerbrand Neuses