Freiwillige Feuerwehr der Stadt Kronach online        

Wir stehen 365 Tage im Jahr, egal ob Sonn- oder Feiertag, 24 Stunden am Tag und bei jedem Wetter für IHRE Sicherheit bereit.


IMPRESSUM    STARTSEITE  
 

 

Nach oben

Ideen, Anregungen,
Lob, Kritik?
Hier geht´s zum Gästebuch

Clipart Detailansicht

 

 

Verkehrsunfall Industriestrasse

 

Eingeklemmte Person befreit

 

 

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am 11.11.2016 kurz nach 03:00 Uhr in der Kronacher Industriestrasse. Ein stadtauswärts fahrender 22jähriger Citroen-Fahrer war aus bisher ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, rammte dort mehrere Findlingssteine und einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls wurde ein großer Findlingsstein ca. 50 Meter in die angrenzende Wiese katapultiert und der gesamte Motorblock aus dem Fahrzeug gerissen. Der Fahrer wurde in seinem schwer demolierten Fahrzeug eingeklemmt.

Über das eingebaute Fahrzeugnotrufsystem wurde die Leitstelle informiert, welche um 03:09 Uhr den Rettungsdienst und die Feuerwehr Kronach alarmierte. Mit Spreizer, Schneidgerät und mehreren Rettungszylindern wurde der junge Mann aus seiner misslichen Lage befreit und vom Rettungsdienst in die Klinik gebracht. Anschließend wurde die Strasse gereinigt und auslaufende Betriebsstoffe abgebunden.

Die Feuerwehr Kronach war mit vier Fahrzeugen und ca. 35 Kräften im Einsatz. Gegen 05:15 Uhr konnte der Einsatz beendet werden.

 

 

Bilder & Kurzbericht: Stefan Wicklein

 

Nach oben Wohnhausbrand Kehlbach Zimmerbrand Wallenfels Wohnhausbrand Schneckenlohe Großbrand Steinach Starkregen Kronach Zimmerbrand Stöhrstraße Kellerbrand Grundschule Unwettereinsätze Kellerbrand Blumau Wohnhausbrand Gundelsdorf Kellerbrand Siedlung Verkehrsunfall Industriestrasse Zimmerbrand Neuses