Freiwillige Feuerwehr der Stadt Kronach online        

Wir stehen 365 Tage im Jahr, egal ob Sonn- oder Feiertag, 24 Stunden am Tag und bei jedem Wetter für IHRE Sicherheit bereit.


IMPRESSUM    STARTSEITE  
 

 

Nach oben

Ideen, Anregungen,
Lob, Kritik?
Hier geht´s zum Gästebuch

Clipart Detailansicht

 

 

Wohnhausbrand Gundelsdorf

 

Brand in Heizungsanlage

 

Am 17.10.2016 wurden die Feuerwehren Gundelsdorf, Knellendorf, Friesen, Stockheim und Kronach um 21:52 Uhr zu einem Wohnhausbrand in der Nalser Straße in Gundelsdorf alarmiert.

Im Bereich der Heizung des Hauses war aus bisher ungeklärten Gründen ein Feuer ausgebrochen. Mehrere Trupps unter schwerem Atemschutz gingen in das Gebäude vor und konnten den Brand so schnell unter Kontrolle bringen. Mit dem Drucklüfter wurde der Brandrauch, welcher sich im ganzen Gebäude ausgebreitet hatte, aus dem Wohnhaus gedrückt.

Nachdem durch die Brandeinwirkung ein Wasserrohr im Keller geplatzt war, wurde die Wasserzufuhr abgestellt und das Wasser mit einem Wassersauger aus dem Kellerbereich gepumpt.

Insgesamt waren ca. 80 Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rotem Kreuz an der Einsatzstelle.

Die Feuerwehr Kronach war mit sechs Fahrzeugen und ca. 35 Feuerwehrdienstleistenden im Einsatz und konnte die Einsatzstelle gegen 23:30 Uhr wieder verlassen.

 

 

Kurzbericht & Fotos: Stefan Wicklein

 

 

Nach oben Wohnhausbrand Kehlbach Zimmerbrand Wallenfels Wohnhausbrand Schneckenlohe Großbrand Steinach Starkregen Kronach Zimmerbrand Stöhrstraße Kellerbrand Grundschule Unwettereinsätze Kellerbrand Blumau Wohnhausbrand Gundelsdorf Kellerbrand Siedlung Verkehrsunfall Industriestrasse Zimmerbrand Neuses