Freiwillige Feuerwehr der Stadt Kronach online        

Wir stehen 365 Tage im Jahr, egal ob Sonn- oder Feiertag, 24 Stunden am Tag und bei jedem Wetter für IHRE Sicherheit bereit.


IMPRESSUM    STARTSEITE  
 

 

Nach oben

Ideen, Anregungen,
Lob, Kritik?
Hier geht´s zum Gästebuch

Clipart Detailansicht

 

 

Küchenbrand Neuses

 

Küchenbrand schnell gelöscht

 

 

Im Kronacher Stadtteil Neuses geriet am 03.04.2017 kurz vor Mittag eine Pfanne mit heißem Fett in Brand und entzündete die darüberliegende Dunstabzugshaube und Kücheneinrichtung. Der Hauseigentümer konnte zwar den Brand mit einem Feuerlöscher eindämmen - da weiterhin Rauchentwicklung wahrnehmbar war, setzte er einen entsprechenden Notruf ab. Um 11:55 Uhr alarmierte die ILS Coburg die Feuerwehren Neuses und Kronach, die kurz danach an der Einsatzstelle eintrafen. Unter schwerem Atemschutz wurde der Dunstabzug und die Deckenverkleidung abgebaut. Dabei wurde festgestellt, dass sich bereits die darunterliegende Dachkonstruktion entzündet hatte. Die restlichen Glutnester wurden abgelöscht und mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Weiterhin wurde mit der Drehleiter der Entlüftungsbereich des Abzuges von der Dachseite kontrolliert und eine Druckbelüftung des Hauses vorgenommen. Gegen 13:00 Uhr konnte die Feuerwehr Kronach die Einsatzstelle verlassen. Vor Ort waren auch Kräfte der Polizei und des Roten Kreuzes, welche den Hauseigentümer mit Verdacht auf leichte Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus brachten.

 

Kurzbericht & Fotos: Stefan Wicklein

 

Nach oben Tierrettung Eibenberg Zimmerbrand Seibelsdorf Terrassenbrand Seelach Küchenbrand Neuses Großbrand Steinwiesen