Freiwillige Feuerwehr der Stadt Kronach online        

Wir stehen 365 Tage im Jahr, egal ob Sonn- oder Feiertag, 24 Stunden am Tag und bei jedem Wetter für IHRE Sicherheit bereit.


IMPRESSUM    STARTSEITE  
 

 

Nach oben

Ideen, Anregungen,
Lob, Kritik?
Hier geht´s zum Gästebuch

Clipart Detailansicht

 

 

Vermisstensuche LGS

 

Seniorin nach einem Tag lebend gefunden

 

 

Am 14.07.2017 wurde die Feuerwehr Kronach mit dem Stichwort "Person im Fluss" zum Landesgartenschaupark alarmiert. Auf Höhe des Beierschoder-Geländes soll eine Person in den Fluss gestürzt sein. Eine erste Nachschau vor Ort und eine Absuchen der Haßlach bzw. Rodach bis zum Zollwehr mit dem Schlauchboot ergab keine Feststellungen. Auslöser war ein am Ufer des Flusses aufgefundener Rollator, deren Besitzerin in einem Kronacher Seniorenheim abgängig war.

Es wurden weitere Hilfsorganisationen sowie die Feuerwehr Neuses nachalarmiert. Die Feuerwehr Kronach übernahm die Absperrung des gesamten LGS-Areals, um den Einsatz von Suchhunden zu ermöglichen. Gegen Mitternacht musste die Suche zunächst abgebrochen werden.

Gegen Mittag des Folgetages wurde die Seniorin in einem Gebüsch liegend, aber zum Glück lebend, aufgefunden und in das Krankenhaus verbracht, welches sie kurz darauf wieder verlassen konnte.

 

 

Kurzbericht & Bilder: Stefan Wicklein

 

Nach oben Tierrettung Eibenberg Zimmerbrand Seibelsdorf Terrassenbrand Seelach Küchenbrand Neuses Großbrand Steinwiesen Vermisstensuche LGS Zimmerbrand Seelach Reh in Zaun eingelemmt Großbrand Höring VU Friedrichsburg