Funkrufname: Florian Kronach 1/53/1

Fahrzeugmodell: IVECO 100 E15 4×2, EuroCargo
Baujahr: 1992
Indienststellung: 2007
Besatzung: 3 Einsatzkräfte (1/2/3)

Der Gerätewagen Atem- und Strahlenschutz wird bei Einsätzen mit erhöhtem Bedarf an Atemschutzgeräten, sowie bei Einsätzen mit Gefahrgut genutzt.
Es ist mit einem Vorrat an Atemschutzgeräten- und Flaschen, sowie spezieller Schutz- und Messausrüstung für Gefahrguteinsätze (atomarer, biologischer oder chemischer Art) ausgestattet.
Durch einen transportablen Atemluftkompressor ist das Befüllen gebrauchter Atemluftflaschen an der Einsatzstelle möglich.

Das Fahrzeug war ursprünglich bei der Berufsfeuerwehr Düsseldorf im Einsatz, welche dieses 2007 gebraucht verkaufte.
Der Gerätewagen wurde durch den Landkreis Kronach beschafft und bei der Feuerwehr Kronach stationiert, um bei Gefahrguteinsätzen entsprechende Gerätschaften im Landkreis vorhalten zu können.

Beladung

Atemluftkompressor 200/300 barChemieschutzausrüstung
Langzeit-PressluftatemgeräteStrahlenschutzausrüstung
Reserveatemluftflaschen- und geräteDekontaminationsausrüstung
Schnelleinsatzzelt mit Zeltheizungdiverse Messgeräte für Gefahrstoffe